Messesysteme für den Messebau

Rigging

Als Rigging wird das Aufhängen von Lasten mit Traversen von der Hallendecke bezeichnet. Mit dem Einsatz von Traversen bieten wir eine sichere und einfach aufzubauende Trage- und Aufbaukonstruktion. Die Traversen können mit einer Stromschiene versehen werden und ermöglichen so einen zeitsparenden und kostengünstigen Aufbau Ihres Messeauftrittes. Bei dem Aufbau unserer Konstruktionen achten wir besonders auf Stabilität, um für die Sicherheit des Messestandes zu garantieren.

Die Traversen werden auch dazu genutzt um Ton- oder Videotechnik anzubringen. Auch Werbebanner, Lichttechnik und textile Konstruktionen können montiert werden.

Für die Sicherheit wird auch durch die ausreichende Anzahl an Anschlägen gesorgt. Wir haben jederzeit die ausreichenden Anschlagsmaterialen vorrätig und können damit alle Vorschriften der unterschiedlichen Messen erfüllen.

Gerne übernehmen wir alle Arbeitsschritte von der Ausrechnung, über die Konstruktion bis hin zur Bestellung der Abhängepunkte für die Traversen bei der Messe für Sie. Dabei liefern wir auch die technische Zeichnung und legen Sie der Bestellung bei. Bitte beachten Sie dabei, dass die Rechnung der Messe für die Abhängepunkte an den Aussteller geht, auch wenn MDS Messebau die Bestellung für Sie erledigt.

Messebau: effizient und nachhaltig

Vanessa Niemann
Beratung und Planung

Sprache: Deutsch / Englisch
Tel. +49 4181 - 92 12 10
vn(at)mdsmessebau.de

Karsten Niemann
Geschäftsführer

Tel. +49 4181 - 92 12 0
kn(at)mdsmessebau.de