Effiziente Planung des Messestands

Messetransport

Eine der besonderen Stärken von MDS Messebau liegt bei der Messelogistik und dem Messetransport. Anders als in der Branche üblich verfügen wir über eigenen Fuhrpark und verzichten weithin auf den Einsatz von Speditionen. Dies ermöglicht einen termingerechten, zuverlässigen, nachhaltigen und wirtschaftlichen Messetransport.

Für den Transport der Standbaumaterialien und Kundenexponate steht uns unser eigener Fuhrpark mit vier MAN Gliederzügen (40 Tonnen) mit BDF-Aufbau zur Aufnahme von Wechselbrücken zur Verfügung. Außerdem haben wir 33 Wechselbrücken (7,45 Meter). Diese sind DB zugelassen für den intermodularen Verkehr und können somit auf die Deutsche Bahn verladen werden. Dies ist nicht nur schnell und nachhaltig sondern auch sehr wirtschaftlich, da ein Transport mit der Bahn weit weniger kostet als der Transport mit einem LKW über die Autobahn. Hierbei kommt uns vor allem der hervorragende Standort vor den Toren Hamburgs zu Gute. Mit den großen Güterbahnhöfen in Hamburg, können wir Ziele ins ganz Deutschland und Europa kostengünstig erreichen.

Neben den zahlreichen Standbaumaterialen transportieren wir auch in großen Mengen Kundenexponate zu den Messen. Durch die Güterkraftverkehrslizenz sind wir einer der wenigen lizensierten Messebauunternehmer, dem es erlaubt ist die Maschinen und Ausstellungsstücke des Kunden zu transportieren. Dadurch können wir den Transport von Standbaumaterialien und Ihren Exponaten sowie Werbemitteln bündeln, genaue Zeitpläne für Ihre Transporte erstellen und die termingerechte Zustellung vor Ort auf dem Messegelände garantieren.

Unsere LKWs verfügen über eine Ladebordwand. Dies hilft einige Kosten einzusparen, da für das Auf- und Abladen keine Gabelstapler vom Messespediteur gemietet werden müssen. Zusätzlich kann das Leergut auf den Wechselbrücken kostenlos verstaut werden und wir umgehen so die teure Einlagerung durch den Messespediteur. Die Wechselbrücken bleiben während der Messe vor Ort und werden anschließend wieder zum Abtransport eingesetzt. Dadurch werden wiederrum Kosten gespart und die Umwelt geschont.

Zu unserem Fuhrpark gehören außerdem ein VW-Crafter (3,5 Tonnen) mit Hochdach und ein Anhänger Koffer (3,5 Tonnen). Den Messetransport bewältigen wir mit Transportcontainern, Transportkisten und mit Kombis bis 40-Tonner.

Messelogistik mit eigenem Fuhrpark

Vanessa Niemann
Beratung und Planung

Sprache: Deutsch / Englisch
Tel. +49 4181 - 92 12 10
vn(at)mdsmessebau.de

Karsten Niemann
Geschäftsführer

Tel. +49 4181 - 92 12 0
kn(at)mdsmessebau.de